Familienstellen

Oft wissen wir nicht, woran es liegt, wenn etwas in unseren Beziehungen zu anderen Menschen nicht so läuft, wie wir es gerne hätten. Wir haben vielleicht sinnlose Verhaltensmuster in der Partnerschaft oder im Beruf.

Die Ursache liegt häufig darin, dass in unserem „Familiensystem“, in den Beziehungen zu den Eltern, Geschwistern, aus früheren Generationen, unbewusste Kräfte wirken, die uns nicht frei sein lassen und wir uns teilweise „selber“ im Weg stehen.

Die Verstrickungen zu durchschauen und aufzulösen ist das Ziel der Familienaufstellung.

Im Rahmen einer Gruppe, werden persönliche Anliegen formuliert und mit Hilfe von StellvertreterInnen Familiensysteme aufgestellt, betrachtet und einer sanften Lösung zugeführt.